So. 15.03. Lauchertquelle bei Melchingen

Wanderung bei den „beiden“ Lauchertquellen am Sonntag, den 15. März 2015

 

Zur ersten regulären Wanderung in diesem Wanderjahr konnte Wanderführer Erwin Volk 16 Wanderfreunde begrüßen. Nach kurzen Erläuterungen und Informationen über die beiden Lauchertquellen - bei Melchingen und Willmandingen - und die Lauchert im Allgemeinen machte man sich in Fahrgemeinschaften auf den Weg nach Melchingen.

 

Das Wetter war trocken und sehr sonnig, aber es herrschte ein kalter Wind. Gut gelaunt machte sich die Wanderschar auf den Weg und schon bald wurde das erste Zwischenziel, die neu gestaltete Lauchertquelle bei Melchingen erreicht.

 

Diese Quelle ist die einzige, welche ganzjährig Wasser führt. Anders sieht es bei der ebenfalls als Lauchertquelle bezeichneten Quelle in Willmandingen aus. Diese erreichte man nach einem kurzen Anstieg und einer schönen Wanderung über die Höhe. Dabei konnte man sehr gut die 3 Windräder bei ihrer Arbeit beobachten. Von Willmandingen führte der Weg die Wanderer wieder über die Höhe und an den Windrädern vorbei zurück nach Melchingen. Unser jüngstes Mitglied versäumte es nicht, sich für die tapfer zurückgelegten 7 Wanderkilometer einen weiteren Stempel im Albärtspass abzuholen.

 

Die gemeinsame Einkehr verbrachte der größte Teil der Gruppe im Gasthaus Krone im heimischen Winterlingen. Letztlich war es ein herrlicher Sonntag bei bestem Wanderwetter und nicht zu vergessen - gelernt haben die Meisten auch noch was.

 

Ingrid Erath, Schriftführerin

15.03.2015 Lauchertquellen Melchingen.pd
Adobe Acrobat Dokument 211.5 KB