Busausfahrt  zur Experimenta Heilbronn am Sonntag, 20. November, gemeinsam mit OG Bitz

 

 

 

Wir wollen eintauchen in die Welt der Entdecker und Forscher. Die Experimenta ist ein Science-Center in Heilbronn. Naturwissenschaft und Technik sollen in der Lern- und Erlebniswelt für Menschen aller Altersgruppen begreifbar gemacht werden. Dazu dienen

 

-           vier inszenierte Themenwelten:

 

            Energie – Technik, Innovation, Automobilbau –

 

            Netzwerk: Mensch und Kommunikation –

 

            Spielwerk: Mensch und Freizeit

 

-           Talentschmieden:

 

            Hier werden Auto, Robotik, Text, Musik, Film,

 

            Forschung und Kontakt thematisiert

 

-           Akademie junger Forscher

 

            Schüler-Forschungszentrum, bestehend aus fünf

 

            pädagogisch betreuten Experimental-Laboren

 

Mehr könnt Ihr auch unter http://www.experimenta-heilbronn.de/ erfahren.

 

Busabfahrtszeiten:

 

8.30 Uhr         Rathaus Bitz

 

8.45 Uhr         Rathaus Winterlingen

 

Gegen 18 Uhr – 18.30 Uhr werden wir zurück in unseren Heimatorten sein.

 

 

 

Die Buspreise betragen:
Erwachsene Mitglieder: Bei 30 Teilnehmern 25 €, Ab 35 Teilnehmern 21 €, Ab 40 Teilnehmern 18,50 €. Nichtmitglieder bezahlen einen Zuschlag von 5 €.
Kinder und jugendliche Mitglieder bis 21 Jahre haben freie Fahrt. Kinder und jugendliche Nichtmitglieder bezahlen die Hälfte des Erwachsenenpreises.
Hinzu kommt das Eintrittsgeld für die Experimenta:
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei, Kinder ab 6 Jahren: 3 €, Erwachsene: 7 €

 

 

 

Anmeldung bitte bis spätestens Freitag, 11. November, bei:

 

Thomas Mohr, Staiglestr. 11, 72475 Bitz, Tel.: 07431/89459,

 

E-Mail:           tmsmebitz@t-online.de

 

 

 

Wie immer gilt bei unseren Veranstaltungen:

 

Gäste (Nichtmitglieder) sind uns immer willkommen! Jeder Teilnehmer muss auf gutes Schuhwerk achten und witterungsgerechte Kleidung tragen. Eine Haftung wird nicht übernommen, Mitglieder des Schwäbischen Albvereins sind wie immer Unfall- und Haftpflichtversichert.

 

 

Ingrid Erath, Schriftführerin