Tagesausflug gemeinsam mit OG Bitz - Mit Volldampf im Schwarzwald Auf der Drei-Seenbahn zwischen Seebruck am Schluchsee und dem Titisee

2015-05-25 (10)

Gemeinsam mit der Albvereins-Ortsgruppe Bitz fahren wir zu einem Tagesausflug mit dem Bus in den Schwarzwald nach Seebruck.

In einem historischen Dampfzug (Dreiseenbahn) passieren wir drei Seen. Beginnend in Seebruck am Schluchsee geht es, gezogen von der 527596, vorbei am Windgfällweiher und mit Volldampf zur höchsten Stelle des deutschen Eisenbahnnetzes (Haltepunkt Feldberg-Bärental).


Von da an abwärts zum Titisee, wo wir nach etwa einer Stunde Zugfahrt ankommen werden und Zeit zur freien Verfügung haben, bis uns dort der Bus wieder zur Rückfahrt aufnimmt.


Ein interessantes Video zu dieser Fahrt kann unter www.3seenbahn.de aufgerufen werden.

Die Abfahrtszeit wird in Bitz um 8.45 Uhr und in Winterlingen um 9.00 Uhr sein. Der Fahrpreis für Bus und Zug wird für Mitglieder bei etwa 30,- € liegen.


Anmeldungen werden bis Sonntag, 28. Mai, erbeten an: OG Bitz Roland Göttle, Telefon (07431) 8539.

Wie immer gilt bei unseren Veranstaltungen:

Gäste sind uns stets willkommen! Jeder Teilnehmer muss auf gutes Schuhwerk achten und witterungsgerechte Kleidung tragen. Wanderstöcke werden empfohlen. Eine Haftung wird nicht übernommen, Mitglieder des Schwäbischen Albvereins sind wie immer Unfall- und Haftpflichtversichert.


Für Interessierte zu Fragen über den Albverein oder eine Mitgliedschaft steht der Vertrauensmann sehr gerne unter der Tel. 07434/936531 zur Verfügung.


Ingrid Erath, Schriftführerin